Bilder einer Ausstellung / Amarcord Wien

Mussorgskij bezieht sich in seinen „Bildern“ stark auf die traditionelle Volksmusik und die sakrale Musik Russlands, in seiner sehr persönlichen Musik schwingt eine zutiefst religiöse und russisch-nationale Stimmung mit. Nun hat das Akkordeon in der russischen Volksmusik eine lange und reiche Tradition, ebenso Geige und Kontrabass. Es lag also nahe, mit diesen Instrumenten, die der musikalischen Seele Russlands ihren Ausdruck verleihen, auch ihre Kunstmusik zu interpretieren und sie russischen Volksmusikstücken gegenüberzustellen. Ausgangspunkt für die Arbeit AMARCORDs an den „Bildern einer Ausstellung“ ist die originale Klavierfassung, wenngleich die vielen existierenden Instrumentierungen dieses Werks so allgegenwärtig sind, dass man schwer behaupten kann, davon unbeeinflusst zu sein. Idee und Bearbeitung stammen von Sebastian Gürtler und Michael Williams, dem Geiger und dem Cellisten von AMARCORD WIEN. Allerdings ist es ein Grundprinzip des Ensembles, in intensiver Probenarbeit das Repertoire wachsen und entstehen zu lassen, die Arrangements in der Auseinandersetzung gemeinsam zu finden, immer wieder neu zu formen, damit zu spielen und die Musik ohne Scheu vor der Endgültigkeit des Originals gegebenenfalls zu verändern. Jedes Arrangement ist so ein stets veränderbarer Zwischenstand. Spiellust geht vor Werktreue, welcher Art die Musik auch immer ist.

Inhalt

  • 1. Promenade
  • 2. Gnomus
  • 3. Promenade II
  • 4. Il vecchio castello
  • 5. PromenadeIII
  • 6. Tuileries
  • 7. Bydlo
  • 8. Promenade IV
  • 9. Ballett der Küklein in ihren Eierschalen
  • 10. Samuel Goldenberg und Schmuyle
  • 11. Promenade V
  • 12. Limoges. Le marché
  • 13. Catacombae
  • 14. Cum mortuis in lingua mortua
  • 15. Die Hütte der Baba Jaga
  • 16. Das große Tor von Kiew
  • 17. Gopak (M. Mussorgskij)
  • 18. Tschastuschka (Trad.)
  • 19. Ech! Jablotschko (Trad.)
  • 20. Walzer (D. Schostakowitsch)
  • 21. Malinkij kolokoltschik (Trad.)
 

15,96 EUR

 

incl. 20% USt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St